Sportseeschifferschein

Siegerehrung ARC 2010

3300 sm über den Atlantik!


Der Sportseeschifferschein ist ein amtlicher, aber freiwilliger Befähigungsnachweis
– für die gewerbliche Ausbildung und auf Traditionsschiffen ist er im Rahmen der See-Sportbootverordnung vorgeschrieben.

Empfohlen wird der SSS für folgende Fahrtgebiete:
-
Seegewässer aller Meere bis zu einem Küstenabstand von 30 Seemeilen
- Ostsee, Nordsee, Englischer Kanal, Bristolkanal, Irische See, Schottische See, Mittelmeer und Schwarzes Meer auch bei größerem Küstenabstand

Voraussetzungen
-
Mindestalter 16 Jahre
- Sportbootführerschein See
- Nachweis von 1000 Seemeilen auf Yachten in küstennahen Seegewässern (nach Erwerb SBF-See) als Wachführer oder dessen Vertreter.
- Die Theorieprüfung kann bereits abgelegt werden bei Nachweis von 500 Seemeilen als Skipper, Coskipper, Wachführer oder stellvertretender Wachführer nach Erwerb des Sportbootführerschein See oder ohne Seemeilennachweis bei vorhandenem Sportküstenschifferschein (oder vor dem 1. 10. 1999 ausgestelltem BR-Schein).

Erweiterte Kenntnisse sind nachzuweisen in den Bereichen:
• der Navigation
• der Seemannschaft
• des Schifffahrtsrechts und
• der Wetterkunde

Die Prüfung
Die Sportseeschifferprüfung besteht aus Einzelprüfungen in vier Theoriefächern (Navigation, Seemannschaft, Schifffahrtsrecht, Wetterkunde) und einer Praxisprüfung.
Eine feste Reihenfolge, in der die fünf Teilprüfungen zu absolvieren sind, ist nicht vorgeschrieben – es kann also auch mit der Praxisprüfung begonnen werden.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in küstennahen Seegewässern umgesetzt und angewendet werden.
Neben den Pflichtaufgaben (Rettungsmanöver und Radar) sind ausgewählte Manöver und sonstige Fertigkeiten vorzuführen.

Die vier Theoriefächer müssen innerhalb von 24 Monaten bestanden werden, während sich die Gesamtprüfung (Theorie und Praxis) über maximal 36 Monate hinziehen darf.
Nicht bestandene Teilprüfungen können beliebig häufig, frühestens aber nach zwei Monaten wiederholt werden.

>>> SSS-Ausbildung auf Anfrage <<<

 

Autopilot - Bedienteil von Raymarine

Erkunden Sie mit der Maus die einzelnen Funktionstasten und das Display.

Startseite -   Links -   Impressum -   AGB's -   Haftungsausschluss