SRC-Seeschifffahrtsfunk

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Geräte!


ICOM IC-M503 mit DSC Controller DS 100: Offizielle Prüfungsgeräte des DSV.


SRC steht für Short-Range-Cerificate und ist ein amtliches Funkzeugnis für den Seefunkdienst im Weltweiten Seenot- und Sicherheitssystem GMDSS für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten. Es ist international und unbefristet gültig.

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, der Aufnahme von Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldungen in englischer Sprache unter der Verwendung der internationalen phonetischen Alphabets mit anschließender Übersetzung ins Deutsche und der Übersetzung eines deutschen Textes ins Englische. Fragebogen und Englischkenntnisse werden ggf. auch mündlich geprüft.

In der praktischen Prüfung müssen Pflichtaufgaben aus dem Bereich terrestrischer Seefunk erfolgreich gelöst und sonstige Fertigkeiten (Aussenden eines Notalarms, Speicherabfrage, Abwicklung des Routine- und Notverkehrs, Funkstille gebieten, Kanalwechsel usw.) unter Bedienung einer UKW GMDSS -Anlage nachgewiesen werden.

Lehrmittel zur Prüfungsvorbereitung:
• Lehrbuch zur Vorbereitung
• IC-Soft (Lernsoftware für UBI und SRC)

Anpassungsprüfungen für englische Funkzeugnisse der RYA ab 01.04.2011
Skipper mit einem von der britischen Royal Yachting Association (RYA) ausgegebenen SRC, können ab sofort mit einer Anpassungsprüfung das deutsche SRC (Short Range Certificate) erwerben.
Die Anpassungsprüfung umfasst lediglich die Differenz im Prüfungsstoff für das deutsche Funkzeugnis. Der gesamte, jetzt vom BMVBS veröffentlichte Fragenkatalog beinhaltet 37 Fragen.
Funkzeugnisse der britischen Royal Yachting Association (RYA) reichen für unter deutscher Flagge fahrende Schiffe nicht aus!!!


Hier können Sie sich testen, wie fit Sie für die SRC-Prüfung sind:

Notanruf per DSC und/oder auf Ch 16 ankündigen/ Notmeldung absetzen CH 16
Empfang einer Notmeldung bestätigen
Weiterleitung einer Notmeldung
Funkstille gebieten
Notverkehr beenden
Aufhebung Fehlalarm
Dringlichkeitsmeldung absetzen
Aufhebung einer Dringlichkeitsmeldung
Sicherheitsmeldung absetzen
Aufhebung einer Sicherheitsmeldung
Routinemeldung absetzen

Funkprüfung im März 2008 in Netphen:

Startseite -   Links -   Impressum -   AGB's -   Haftungsausschluss